Lesung im Literaturhaus

 

Ich werde aus meinem neuen Buch „Ich bin Ausländer, und das ist auch gut so“ am 11.01.14 im Literaturhaus lesen.

داستان خوانی ام از مجموعه داستان جدیدم در خانه ی ادبیات هامبورگ (به آلمانی

Für mehr Ihfos klicken Sie auf „weiterlesen“!

…………………………………………………………………………………………………………..

Hamburger LeseFrühstück

 

Mahmood Falaki

liest aus seinem neuen Buch

 

 

Ich bin Ausländer, und das ist auch gut so

 

 

(Kurzgeschichten, Sujet Verlag)

 

im  Literaturhaus

 

Datum: Samstag, 11.01.14,  11:30 Uhr

 

 

Ort: Literaturzentrum im Literaturhaus:  Schwanenwik 38, 22087 Hamburg

 

 

Frühstücksreservierungen bis 8.01.unter T 040 220 13 00

 

Kartenreservierungen nur für die Lesung unter:Telefon 2 27 92 03 / 207 69 037 oder FAX 229 15 01

 

Eintritt‐Lesung: Euro 7,‐‐/erm. 4,‐‐

………………………………………………………………………………………………………….

Über das Buch:

Die Kurzgeschichten unter dem Titel „Ich bin Ausländer, und das ist auch gut so“ gewähren Einblick in Unterschiede und Überschneidungen deutscher und fremder Kultur. Mit ironisch distanziertem Blick auf alltägliche Begebenheiten skizziert Falaki zwischenmenschliche Begegnungen, Banalitäten und Absurditäten des alltäglichen Lebens.

 

Missverständliche Situationen, die sich aus der Verschiedenartigkeit der Wahrnehmung und gegenseitigen Vorurteilen ergeben, werden aus überraschenden Blickwinkeln humorvoll thematisiert und regen zum Überdenken eigener eingefahrener Sichtweisen an.

 

 

 

 

Dieses Buch kann überall bei Buchhandlungen oder durch Online (z.B. Amazon) bestellt werden. (Bremen, Sujet Verlag, 12,80 €).

 

ISBN: 978-3-944201-17-7